»Eingestehen, dass man etwas nicht weiß, ist Wissen.«

(Konfuzius)

 

Sicher und gelassen im Vorstellungsgespräch

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite!

Der erste Schritt ist geschafft: Sie sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nun stellen Sie mit Schrecken fest, dass das letzte Gespräch schon recht lange her ist. Und Sie sich über Einzelheiten nicht mehr sicher sind. Wie genau läuft so ein Gespräch ab? Worauf gilt es zu achten, was ist das adäquate Outfit?

Das Vorstellungsgespräch dient dazu, sich zu beschnuppern. Bei diesem „Kennenlern-Gespräch“ versuchen beide Seiten festzustellen, ob sie„miteinander können". Wenn Sie sich gut vorbereitet haben, steigt Ihre Souveränität im Vorstellungsgespräch und zeitgleich auch Ihre Chancen beim Unternehmen zu punkten. So hinterlassen Sie einen positiven Eindruck, der zu einer Einstellung führen kann.

In unserem Bewerbercoaching behandeln wir folgende Themen:

  • Typische, unterschiedliche Fragetechniken der Personaler und die entsprechend professionellen und optimalen Antwortmöglichkeiten
  • Eleganter Umgang mit gesetzlich unzulässigen Fragen
  • Intelligente und geschickte Begründung von Lücken im Lebenslauf
  • Finden des angemessenen Antwortstils: Oberflächlich unverfänglich? Oder tiefer gehend? Gesundes Mittelmaß?
  • Erkennen von Stressfragen richtiger Umgang damit
  • Selbstbewusstes Auftreten bei der Gehaltsverhandlung

Im Verlauf meiner Arbeit  und dem intensiven Austausch mit Frauen im beruflichen Umfeld habe ich bereits einige Male festgestellt, dass viele von ihnen zu unrecht (vorallem die, die eine Weile bewusst für die Familie zu Hause geblieben sind) ein angeknackstes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein haben. Darum war mir von Anfang an wichtig, dass wir uns in unseren Coachings auch ganz bewusst um diese eher persönlichen Themen kümmern.

Das Bewerbercoaching findet im Einzelgespräch statt, in dem wir auf Ihre Bedürfnisse im Einzelnen eingehen.

Dauer: 2H 

Kosten: 180€